Dagmar Harrer-Redl

Patentanwältin

Dipl.-Ing. Dagmar Harrer-Redl

Patentanwältin
European Patent Attorney
European Trademark & Design Attorney
fachkundige Laienrichterin für Arbeits- und Sozialrechtssachen am Landesgericht Linz und am Landesgericht Wels

 

Nach ihrem Studium der Technischen Physik an der TU Wien hat Dagmar Harrer-Redl ihre Ausbildung zur Patentanwältin in der VA Technologie AG begonnen. Sie ist seit dem Jahr 2000 als Vertreterin vor dem Europäischen Patentamt zugelassen und hat im Jahr 2003 die österreichische Patentanwaltsprüfung abgelegt. Ihre Tätigkeit in der Industrie, die neben dem Patentwesen auch das Markenwesen mit einschloss, setzte sie ab 2006 in der Patentabteilung der Siemens AG Österreich fort, bis sie 2008 zu Kliment & Henhapel wechselte.

Dagmar Harrer-Redl hat breite technische Erfahrung in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik und Verfahrenstechnik, welche sie bei der Erlangung von Patenten und bei streitigen Verfahren einsetzt. Durch ihre langjährige Industrieerfahrung ist sie außerdem vertraut mit den dort stattfindenden Entscheidungsfindungsprozessen, was von unseren Mandanten sehr geschätzt wird.

Dagmar Harrer-Redl ist seit vielen Jahren gewähltes Mitglied für Österreich im Rat des epi (Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter).